Dringender Aufruf zur Coronakrise

Das Ernst-Lossa-Haus ist als Einrichtung für Menschen mit Behinderungen in Haltern am See bekannt. Unsere Bewohner sind, wie wir alle, mit den Einschränkungen durch die Coronakrise konfrontiert.

Unser großes Anliegen ist es, sie trotz allem bestmöglich zu versorgen und durch diese Zeit zu begleiten.

Besonders erschwert wird uns unsere Arbeit durch die aktuelle Versorgungslage, so dass sich ein Mangel an Schutzkleidung, Schutzmasken und Handschuhen abzeichnet.

Wir benötigen dringend Nachschub, um unserem Auftrag gerecht zu werden. Wenn Sie uns in diesem Zusammenhang weiterhelfen können, nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Telefonnummer: 02364 – 9300715

Thilo Wichmann, Vorstand